Vielseitigkeitsreiter : Jung reitet bei Olympia-Test in Tokio zum Sieg

Vielseitigkeitsreiter Michael Jung gewann einen Test-Wettkampf in Tokio. /FEI
Vielseitigkeitsreiter Michael Jung gewann einen Test-Wettkampf in Tokio. /FEI

Der Vielseitigkeitsreiter Michael Jung hat die Test-Veranstaltung für die Olympischen Spiele in Tokio gewonnen.

nnn.de von
14. August 2019, 10:34 Uhr

Der dreimalige Olympiasieger setzte sich im Sattel von Fischerwild Wave vor dem Japaner Ryuzo Kitajima mit Vick Du Grisors durch. Der 37-Jährige aus Horb blieb im abschließenden Springen fehlerfrei, während der Australier Andrew Hoy mit Bloom vier Strafpunkte für einen Abwurf kassierte.

«Es ist schwierig, aber gut möglich und nicht wirklich ein Problem», sagte Jung zu den Bedingungen in Tokio mit Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit. «Sicher benötigt man eine gute Vorbereitung, und man muss bei der Ankunft sehr fit sein, das gilt sowohl für die Pferde als auch für die Reiter.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen