Anriss des Kreuzbandes : Skispringer Schlierenzauer muss Saison vorzeitig beenden

von 23. Februar 2021, 11:14 Uhr

nnn+ Logo
Für Gregor Schlierenzauer ist die Saison gelaufen.
Für Gregor Schlierenzauer ist die Saison gelaufen.

Für Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer ist der Skisprung-Winter wegen einer Knieverletzung vorzeitig beendet.

Oberstdorf | Der 31 Jahre alte Österreicher zog sich einen Anriss des linken Kreuzbandes zu, wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) bestätigte. Die Ausfallzeit von Schlierenzauer beträgt mindestens sechs Wochen, dann ist die Wettkampfsaison vorbei. Für die Nordisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite