ATP-Turnier : Starkes Comeback von Nadal in Rom

nnn+ Logo
Rafael Nadal setzte sich in seinem Auftaktmatch in Rom locker durch.

Der Spanier Rafael Nadal hat nach seiner mehr als halbjährigen Pause ein erfolgreiches Comeback auf der Tennistour erlebt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
16. September 2020, 22:24 Uhr

Rom | Der Weltranglisten-Zweite gewann beim Masters-Series-Turnier in Rom gegen seinen Landsmann Pablo Carreño Busta mit 6:1, 6:1. Carreño Busta hatte zuletzt bei den US Open in New York im Halbfinale gegen Al...

oRm | eDr wiieWenraltelsZnget-t ngwaen mbei S-i-rsisaeureersnrTteM in omR ggene eisnen sdnmLanna aoPbl eoñCarr Baust mit 61:, :61. ñCeoarr uasBt ehatt ueztlzt ieb dne US epnO ni ewN York mi laeiHfnbla egeng Aranxelde evrveZ rln.oevre

adNla ettah rvo rde egapwsnsZua nwege rde euvinPonsradomCr-eai ndeE rberauF ni calocuAp edn eTitl glthe.o ufA enie seRei zu ned US eOnp tieerethczv er. Vor adNal rhtecreei restieb rde sehrsbice sWretEnlraeeittsnlg- vNkao v,oikcjoD edr bei den US pneO mi ifaleentAchl eggne ñCareor sutaB rqdzalfuiitseii wrdeon war, edi nReud edr nteseb .16 cvokjiDo stezte cish tim 63,: 2:6 eengg ned unafiealnQtik aelovtrSa rauCso sua Ialneit .hdurc

zur Startseite